| 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 |
15.08.2017 
 
DSCHINGIS SECRET erhält GAG von 100 
Ein GAG von 100 ist Chefhandicapper Harald Siemen der Sieg des in unserem Gestüt gezogenen DSCHINGIS SECRET im G1 Großer Preis von Berlin wert. Mit dieser neuen Marke wird der von Markus Klug für Horst Pudwill trainierte SOLDIER HOLLOW-Sohn am 10. September nach Chantilly reisen, um im Prix Foy (2400 m) anzutreten, der ihm als Vorbereitung auf den am ersten Oktobersonntag ausgetragenen Prix de l'Arc de Triomphe (2400 m) gelten wird.

Vor diesen beiden geplanten Starts für den Stargalopper findet am 1. September die mit Spannung erwartete BBAG-Jährlingsauktion auf dem schönen Iffezheimer Gelände statt, bei der wir Dschingis Secrets noch namenloser rechten Bruder mit der Lot Nr. 182 in den Ring gehen wird. Der ganz im Typ seines Bruders stehende braune Hengst dürfte nach dem vergangenen Sonntag für verstärktes nationals und besonders internationales Interesse sorgen!

Einzelheiten finden Sie im BBAG-Auktionskatalog im folgenden Link:
http://www.bbag-sales.de/de/Kataloge-und-Statistiken.html.

Mit seinem Sieg vom Sonntag avanciert Dschingis Secret zum vierten G1-Sieger für seinen Vater, unseren Championbeschäler 2016, Soldier Hollow und nimmt in der Gesamtstatistik der Nachkommen bereits den dritten Platz ein.
 
« zurück