| 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 |
09.07.2017 
 
Soldier Hollow-Tochter DALLAS AFFAIR Dritte im G3 Prix Chloé  
Die von Freddy Head für George Strawbridge vorbereitete Soldier Hollow-Tochter DALLAS AFFAIR belegte heute bei ihrem Debut auf Gruppe-Ebene einen hervorragenden dritten Platz. Die Dreijährige lief im mit 80.000 € dotierten Prix Chloé in Chantilly über 1800 m ein starkes Rennen und erkämpfte sich in einer engen Zielankunft von sechs Pferden unter Aurélien Lemaitre einen hervorragenden dritten Platz.

Dallas Affair wurde vom Gestüt Haus Ittlingen aus der Lando-Tochter Daytona gezogen, die unter anderem für die G3-Siegerin Daytona Bay verantwortlich zeichnet, und wanderte bei der BBAG-Jährlingsauktion 2015 (Foto) für 120.000 € ins Training nach Frankreich.
 
« zurück