| 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 |
28.04.2017 
 
ARCTIC FIRE phantastischer Dritter in G1 Champion Hurdle 
Er ist ein großartiges, lebendes Beispiel für die Summe aller Stärken, die seinen Vater, den Champion-Deckhengst 2016 SOLDIER HOLLOW als Vererber auszeichnen: ARCTIC FIRE.

Eine raumgreifende Galoppade, Härte, Stamina und Speed, gepaart mit unglaublich viel Herz ... das zeigte er auch heute wieder, und zwar auf höchstem Niveau! Bei der mit 250.000 € dotierten, über 3219 m gelaufenen, prestigeträchigen Champions Hurdle auf G1-Parkett erkämpfte sich der achtjährige Soldier Hollow-Sohn nach einem Rennen im Mitteltreffen einen phantastischen dritten Platz, lediglich eine Länge hinter dem Sieger. Paul Townend saß im Sattel von Soldier Hollows erfolgreichstem Nachkommen über die Hindernisse für Trainer Willie Mullins und die Wicklow Bloodstock Ltd.
 
« zurück