| 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 |
22.10.2016 
 
Dschingis Secret gibt Gala-Vorstellung im St. Leger Italiano (Gr.3)  
Vierhundert Meter vor dem Ziel legte er die Ohren ins Genick, schaltete einen Gang höher … und weg war er. Am Zielpfosten lagen sieben Längen zwischen ihm und den Gegnern, und so schrieb sich der diesjährige Derby-Dritte, Horst Pudwills Soldier Hollow-Sohn Dschingis Secret, mit einer mehr als beeindruckenden Vorstellung in die Gewinnerliste des traditionsreichen St. Leger Italiano ein. Martin Seidl saß wieder im Sattel des Hengstes und servierte ihm über 2800 m einen ungestörten Rennverlauf in der Spitzengruppe. Als Seidl beim Verlassen des Zielbogens zur Attacke blies, drehte dieser mächtig auf und zog davon wie ein D-Zug. Eine glänzende Vorstellung eines Paars, das sich offensichtlich gut versteht – und das unseren Spitzenbeschäler Soldier Hollow wieder einmal mächtig stolz macht. Herzlichen Glückwunsch an das Team um Markus Klug zu diesen tollen Erfolg!

Dschingis Secret ist der Erstling unserer Platini-Stute Divya.

Foto: Archiv
 
« zurück