| 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 |
25.09.2016 
 
Kasalla phantastische Dritte im Gr.1 Preis von Europa 
Ein absolutes Hammer-Rennen lief heute in Köln Gestüt Röttgens Soldier Hollow-Tochter Kasalla! In der 54. Austragung des auf höchstem Gruppe-Niveau ausgetragenen Preis von Europa machte die Viertplatzierte der Diana unter ihrem ständigen Jockey Adrie de Vries sogar die Pace und sah in der Geraden lange wie die Siegerin aus. Die von Markus Klug in Heumar trainierte Dreijährige kämpfte in diesem Herzschlag-Finish verbissen darum ihren Vorteil zu behaupten, musste sich jedoch kurz vor dem Ziel Stall Nizzas Nightflower und Red Cardinal aus dem Wöhler-Quartier mit einer halben Länge beugen, wobei Nightflower mit diesem Sieg ein historisches Doppel erzielte.
 
« zurück