| 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 |
11.09.2016 
 
Wilder Wein gewinnt 92. Junioren-Preis (L.) 
Fachkommentator Daniel Delius hatte im Führring schon ein Auge auf ihn, und sein Eindruck sollte sich bestätigen. Unser Soldier Hollow-Sohn Wilder Wein zeigte heute in Düsseldorf eine tolle Leistung im auf Listenebene ausgetragenen 92. Junioren-Preis. Der großrahmige Hengst befand sich in allerbester Gesellschaft in dieser mit 25.000 € dotierten Vorprüfung zum Winterfavoriten über die Meile für die zweijährigen Hoffnungsträger. Aus den hinteren Regionen kommend profitierte Wilder Wein von der Erfahrung seines Jockeys Adrie de Vries und so war das Paar im Ziel dem Feld eine sichere Länge voraus.

Wilder Wein wurde von Lore Zieger-Dickerhoff aus der Turtle Island-Stute Wind In Her Hair gezogen. Der Hengst wird von Markus Klug in Heumar für uns trainiert und besitzt eine Nennung für den Gr.3 Preis des Winterfavoriten im nächsten Monat.
 
« zurück