| 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 |
06.08.2016 
 
Devastar DER Star im Sachsenpreis (L.) 
Nachdem er sich zuletzt auf Gruppe-Ebene gegen enorm starke Konkurrenz beachtlich geschlagen hatte, konnte unser Devastar heute auf der Dresdner Rennbahn einen schönen Sieg im auf Listenebene gelaufenen Sachsenpreis (25.000 €) feiern. Unter Adrie de Vries galoppierte unter Areion-Sohn in der äußeren Spur, was ihm zwar den weitesten Weg aber auch einen ungestörten Rennverlauf und Raum für seine Gallopade bescherte. Im Einlauf war Devastar dann schnell zur Stelle und stand nach 1900 m als Sieger mit einer Länge fest.

Nach dem Rennen hatten Trainer Markus Klug und Jockey Adrie de Vries viel Lob für den vierjährigen Sohn unserer großartigen Platini-Tochter Deva.
 
« zurück