| 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 |
08.09.2014 
 
Wiedinger Cracks 1-2 in der Le Defi du Galop  
Heute gewann der von uns gezogene Tiger Hill-Sohn Narrow Hill das zehnte Rennen der französischen Rennserie Le Defi du Galop in Craon und hat damit, laut den offiziellen Regularien, den extra Bonus von 150.000 Euro eingestrichen. Unter Champion-Jockey Christophe Soumillon kam Narrow Hill vom Ende des Feldes noch gross auf Touren, um den lange fuhrenden ebenfalls von uns gezogenen Quidamo aus dem Münchner Quartier von Jutta Mayer auf der Ziellinie zu stellen und das mit 60.000 Euro dotierte 2.400m-Listenrennen fur sich zu entscheiden. Wir sind besonders stolz zwei solch international erfolgreiche Cracks zu unserer Zucht zu zählen und gratulieren beiden Quartieren herzlich zu dieser tollen Leistung. Ein besonderer Gluckwunsch naturlich an Simon Springer und Philippe Sogorb fur die Krone der diesjährigen Le Defi du Galop!
 
« zurück