| 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 |
02.05.2014 
 
Arctic Fire gewinnt Hürdenrennen in Irland 
Mit 7 1/2 Längen gewann Soldier Hollows 4jähriger Arctic Fire am Freitag ein Hürdenrennen im irischen Punchestown. Dies ist nach zwei Gr.1- und einer Gr.3-Platzierung sein zweiter Hürdensieg. R. Walsh war der Jockey von Artic Fire des von W. P. Mullins trainierten Wallachs. Die Mutter von Arctic Fire stammt wie beim vorjährigen Union-Sieger Ivanhowe von Sternkönig.
 
« zurück