| 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 |
22.02.2014 
 
Narrow Hill gewinnt Hauptrennen (L.) in Cagnes-sur-mer! 
Nachdem er vor zwei Wochen ein Course-D Rennen in beeindruckender Manier am gleichen Ort gewinnen konnte, rückte Narrow Hill diesmal als 31:10 Favorit in die Boxen zum Prix du Conseil Général des Alpes Maritimes (Défi du Galop 2014), einem mit 75.000 € dotierten Listenrennen auf der Rennbahn in Cagnes-sur-mer ein.

Und als das Feld nach 2500 m auf schwerem Boden in die Zielgerade bog hatte der Sechsjährige dann auch gleich keine Gegner mehr und gewann das Hauptrennen des Meetings noch leicht mit vier Längen unter Jockey Roberto Carlos Montenegro. Der sich stetig steigernde Tiger Hill-Sohn gewann somit 4 seiner letzten 5 Starts und er scheint noch nicht einmal seine Grenzen erreicht zu haben! Wir gratulieren dem Besitzer des tollen Wallachs, Simon Springer und seinem Trainer Philippe Sogorb ganz herzlich zu diesem Erfolg und danken Ihnen, dass sie uns als Züchter so gut aussehen lassen! Es scheint, da kommt bald noch mehr. Wir freuen uns schon!
 
« zurück