| 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 |
05.11.2013 
 
Salon Soldier triumphiert am Melbourne Cup-Tag 
Mit seinem Listensieg letzten Monat hatte er schon einen vielversprechenden Ansatz gezeigt und nun enttäuschte er auch nicht, als er als 28:10-Favorit gerade mal eine Stunde nach dem Melbourne Cup 2013 für ein mit 151.500A$ dotiertes Listenrennen die Startbox bezog.

Diese verließ er zügig unter Jockey Jim Cassidy, der jeden Meter Boden sparte indem er auf die Innenrails pochte, wo der Soldier Hollow-Sohn immer in prominenter Position lag. Im langen Einlauf von Flemington Park entwickelte der Vierjährige dann einen unwiderstehlichen Speed sodass er nach 1800 m die Ziellinie mit zwei Längen Vorsprung passierte. In seinen Verfolgern schlug der im Besitz des Australian Bloodstock Syndicate stehende und von Kris Lees trainierte Salon Soldier, Midsummer Sun (GB) und den erfahrenen Gr.3-Sieger Mull of Killough.
 
« zurück