| 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 |
22.11.2017 
 
Black Type-Sieg für AMUN in Dresden 
Black Type für AMUN hieß es heute in Dresden. Der für den Stall Nizza laufende Soldier Hollow-Sohn überzeugte auf weichem Geläuf mit einer tollen Vorstellung im Hauptrennen der Karte, dem mit 25.000 € dotierten, auf Listenebene ausgetragenen Großen Dresdner Herbstpreis. René Piechulek servierte dem von Christian von der Recke trainierten dreijährigen Hengst einen ungestörten Rennverlauf im Vordertreffen eines mit Gruppesieger gespickten Feldes und brachte ihn trotz des späten Angriffs des Wöhler-Schützlings Incantator nach 2300 m sicher mit einer Halslänge Vorteil über die Linie.
 
« zurück